Banner Slideshow

  • Was gibt es zu sehen?

    Das Museum Mayer van den Bergh ist das älteste Museum der Welt, das speziell für eine einzige Sammlung errichtet wurde. Ein Schwerpunkt der Sammlung ist Pieter Bruegel d.Ä.
Antwerpen feiert Bruegel
Ausstellungen, Vorträge, Besichtigungen, Theater und ein Stadtrundgang
2019 wird Bruegel auf internationaler Ebene gefeiert. Auch Antwerpen macht mit. Bruegel hat in Antwerpen sein Handwerk gelernt und gut 10 Jahre dort gearbeitet. Auch nach seinem Tod war er dank seiner Söhne Pieter dem Jüngeren und Jan weiterhin in Antwerpen vertreten. Als Bruegel in Vergessenheit zu geraten drohte, gelang es dem Antwerpener Sammler Fritz Mayer van den Bergh, erneut das Interesse für den einzigartigen Maler zu wecken: Er entdeckte die Tolle Grete wieder.
Interessant
Das Gemälde Dulle Griet (Tolle Grete) von Pieter Bruegel dem Älteren ist nach zweijähriger Abwesenheit jetzt wieder zu Hause im Antwerpener Museum Mayer van den Bergh.
Ausstellung
Samstag 05 Oktober 2019 - Donnerstag 31 Dezember 2020 vom 10:00 bis 17:00
Individuele Personen
Natürlich sind Bruegel und Fouquet die wahren Meister hinter der Tollen Grete und der Madonna. Dass wir diese Werke auch heute noch bewundern können, haben wir jedoch engagierten Sammlern zu verdanken. Treten Sie ein in die Welt der Sammler Fritz und Florent und entdecken Sie ihre unaufhaltsame Suche nach Schönheit.
Planen Sie Ihren Besuch
Hier finden Sie alle Informationen, die Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Besuch des Museums Mayer van den Bergh nützlich sein können.
Das Museum Mayer van den Bergh ist das älteste Museum der Welt, das speziell für eine einzige Sammlung errichtet wurde. Ein Schwerpunkt der Sammlung ist Pieter Bruegel d.Ä.
Über Fritz
Das Museum verdankt seinen Namen Fritz Mayer van den Bergh, einem wohlhabenden Mann, Kunstkenner und Spitzensammler. Wer war er? Welche Rolle spielte seine Mutter? Was sammelte er und was verband ihn mit Pieter Bruegel?
Der Name Pieter Bruegel der Ältere ist heute auf der ganzen Welt ein Begriff. Zu Lebzeiten von Fritz Mayer van den Bergh war das jedoch noch nicht der Fall. Der Sammler war wieder einmal seiner Zeit weit voraus. Bruegels Werke gehören heute zu den Höhepunkten der Museumssammlung.
Führungen
Fritz Mayer van den Bergh war ein visionärer Sammler. Seine Spitzenstücke aus dem Mittelalter und der Renaissance sind heute in einer häuslichen und intimen Atmosphäre zu sehen. Entdecken Sie seine Geschichte bei einer unserer Führungen.