Samstag 05 Oktober 2019 - Sonntag 26 Januar 2020 vom 10:00 bis 17:00
Individuele Personen

Jan Brueghel I. war ein Tausendsassa. Er war ein begnadeter Maler von Landschaften, Seestücken, Stillleben, historischen Szenen, Jagdszenen, sowie allegorischen und mythologischen Motiven. Er gilt als Erfinder des Blumenstilllebens, aber auch die Darstellung der Landschaft wurde unter seinem Einfluss grundlegend erneuert, was in gewisser Weise auf das künstlerische Erbe seines Vaters, aber auch auf seine Italienreise zurückzuführen ist. Das Snijders&Rockoxhaus präsentiert zum ersten Mal rund 50 Zeichnungen von Jan Bruegel I. zusammen mit weniger bekannten Werken dieses vielseitigen Künstlers.

 

Besucherinformationen

Jan Brueghel I. (1568-1625). Ein hervorragender Zeichner

  • Von 5. Oktober 2019 bis 26. Januar 2020
  • Snyders&Rockox House, Keizerstraat 10–12, 2000 Antwerpen

Mehr Info?

Besuchen Sie www.snijdersrockoxhuis.be